Philosophie

 

Unser Antrieb ist das Glänzen in Ihren Augen. Ihre Verblüffung, wenn Sie ein erstes Mal durch die Türe kommen. Und die Freude beim Wiedersehen. Wir möchten unseren Gästen zu wunderschönen, kleinen Epochen verhelfen. La Belle Epoque am Bodensee - eben.

Die Familie

 

Die Besitzerfamilie Hostettler hat das Hotel während der letzten sechs Jahre geprägt. Marie-Anne Hostettler Cobigo, aufgewachsen in der Bretagne, hat eine gemütliche atlantische Atmosphäre ins ganze Hotel übertragen. Ihr Mann Andy Hostettler war vernünftig genug, sich nicht zu sehr einzumischen. Er hat schon im ersten Hotel-Jahr das PanoramaKnife erfunden und 2012 zusammen mit Marie-Anne auf den Markt gebracht. Das Messer und seine Accessoires hatten einen derart grossen Erfolg, dass sich die ganze Familie Hostettler nun stärker darum kümmern muss. Zum Glück haben sie jemanden gefunden, der perfekt in das Boutique Hotel passt:

Bea Kügerl

 

Weiterhin unterstützt werden sie von Bea Kügerl, welche schon von Anfang an dabei war. Übrigens war Bea damals die einzige aus dem Team, die wirklich etwas von Gastronomie verstand. Gottseidank hat sie ihr Wissen und Können inzwischen geteilt und noch besser, sie ist nach wie vor mit viel Herzblut im Hotel Ermatingerhof engagiert.

 

 

Heinrich Gabathuler

 

Ein super erfahrener Gastgeber, der sich sowohl am Bodensee (Seeburg), aber auch am Rhein (Ellikon) schon einen Namen gemacht hat. Er wird sich ab 29. März 2018 zusammen mit seinem Partner Claudio Dozio liebevoll und mit sehr viel Leidenschaft um Ihr Wohl kümmern.